Warum braucht es eine automatische Zuordnung?

Damit Sie alle Informationen von einem Bewerber in einem Dossier haben, ist es wichtig, dass Dualoo Online-Bewerbungen zu einem (allfälligen) bereits bestehenden Dossier zuordnet. Dadurch ist sichergestellt, dass jeder Bewerber nur ein Dossier hat. Egal, ob er sich via Papier oder Online beworben hat.

Matching-Regeln für eine erfolgreiche Zuordnung

Es gibt fünf verschiedene Regeln, welche eine automatische Zuordnung zur Folge hat. Dualoo startet bei der ersten Regel. Sobald eine Regel wahr ist, erfolgt eine Zuordnung.

Folgende Felder müssen zwischen der neuen Online-Bewerbung und dem bestehendem Dossier übereinstimmen:

  1. E-Mail Adresse UND (Geburtstagsdatum ODER Vorname ODER Mobile-Nummer)
  2. Mobile-Nummer UND (Geburtstagsdatum ODER Vorname)
  3. Vorname UND Nachname UND Geburtstagsdatum UND (Postleitzahl ODER Ort)
  4. Vorname UND Nachname UND Geschlecht UND Strasse UND (Postleitzahl ODER Ort)
  5. Vorname UND Geburtstagsdatum UND Geschlecht UND Strasse UND (Postleitzahl ODER Ort)

Mit diesen fünf Regeln können Heirat, Umzug und gängige Schreibfehler abgefangen werden und eine Zuordnung trotzdem ermöglicht werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?