Sind Sie sich nicht sicher, welche die für Sie passende Vorgehensweise ist, um ein Dossier in dualoo an die Linie weiterzuleiten. Eine Übersicht über die Möglichkeiten finden Sie hier.

Voraussetzungen

  • Sie und die Linie müssen Rechte als "Recruiter" für die betroffene Stelle besitzen. Eine Anleitung zur Rechtevergabe finden Sie hier.
  • Wir empfehlen standardmässig der Linie keine Rechte als "Recruiter" zu vergeben.
  • Rechte als "Recruiter" sind für die Linie nur nötig, wenn Teile des Bewerbungsprozesses komplett alleine durch die Linie geplant und durchgeführt werden. Beispielsweise die Koordination, Planung und Durchführung von Vorstellungsgesprächen oder Probearbeiten inkl. Information an die Bewerbende Person und Entscheid über das weitere Vorgehen.

Vorgehen

1. Im Dossier im Schritt "Bewerbungseingang" können Sie sowohl die verantwortliche als auch die durchführende Person anpassen. Mit Klick auf den Namen können Sie andere Mitarbeitende (mit Rekruterrechten auf dieser Stelle) als verantwortliche Person auswählen. Die durchführende Person ist für allfällige Platzhalter in Mails und Briefen relevant. Wählen Sie bei beiden Feldern den neu verantwortlichen bzw. durchführenden Mitarbeitenden aus.

2. Der neu verantwortliche Mitarbeitende wird per Mail darüber informiert und kann den Bewerbungsprozess entsprechend fortführen.

3. Je nach Verantwortlichkeiten können die einzelnen Schritte wie oben beschrieben auch wieder zurück an den HR-Mitarbeitenden gegeben werden (z.B. für die Vertragserstellung bei einer Zusage).

War diese Antwort hilfreich für dich?