Dualoo wird in Zukunft einen ausgeklügelten und automatisierten Talentpool erhalten. Bis diese Funktion für alle standardmässig verfügbar ist, empfehlen wir diese Lösung.

Voraussetzungen

  • Talentpools wurden durch einen Admin eingerichtet - siehe Anleitung HIER
  • Rechte als Recruiter

Einleitung - Was ist ein Talentpool und was sind die Chancen und Gefahren?

Am Ende der Rekrutierung einer Stelle kommt es häufig vor, dass Sie mehrere fast gleich gute Kandidaten zur Auswahl haben. Klar, die Stelle geben Sie dem Talent das ganz vorne liegt, doch ist die Absage der Anderen fast gleichwertigen Talenten sehr sinnlos und das Löschen der mühsam erarbeiteten Ergebnissen des Bewerbungsprozesses sehr schmerzhaft. Und ja, nach dem neuen Datenschutzgesetz müssen Sie spätestens 6 Monate nach der Absage die Daten des Bewerbers unwiderruflich gelöscht haben. Ausser, dieser gibt Ihnen die Einwilligung die Daten länger zu speichern. In diesem Fall spricht man von einem Talentpool.

Chancen: Dadurch können Sie Talente, welche Sie nicht berücksichtigen können ein gutes Gefühl geben. Falls eine weitere Stelle geschaffen wird oder der ausgewählte Kandidat die Probezeit nicht bestanden hat, können Sie einfach auf ihren Talentpool zurückgreifen

Gefahren: Fragen Sie Talente an für den Bewerberpool, ist es auch wichtig bei einer neuen Stellenausschreibung diese Talente anzuschreiben. Ansonsten wirft dies ein schlechtes Licht auf die Firma, falls Bewerber im Talentpool dann selbst die Stelle finden. Auch im Talentpool dürfen Bewerberdaten nicht unendlich lange gespeichert werden (max. 5 Jahre, je nach Land und Gesetzeslage). Dies muss durch die Recruiter in der Übergangslösung selbst vorgenommen werden (natürlich erinnert Dualoo die Recruiter daran).

1. Bewerber zu einem Talentpool hinzufügen

1. Wählen Sie das Dossier resp. den Kandidaten aus von welchen Sie gerne in den Talentpool einladen wollen.

2. Klicken Sie anschliessend unterhalb von Bewerbungen auf

3. Bei der Stellenauswahl tippen Sie "Talent" in das Suchfeld und wählen den Talentpool des passenden Standortes aus. Drücken Sie zur Bestätigung "Weiter".

4. Anschliessend wählen Sie bei "Schritt auswählen" den passenden Talentpool aus und bestätigen mit "speichern".

5. Der Schritt öffnet sich. Nun geben Sie das Datum ein, bis wann Sie die Erlaubnis des Bewerbers beantragen, seine Daten im Talentpool zu speichern.

6. Danach senden Sie ein E-Mail und wählen die Vorlage "Anfrage Talentpool" aus.

7. Erhalten Sie eine Bestätigung des Bewerbers, ist das Hinzufügen in den Talentpool erfolgreich abgeschlossen. WICHTIG: Falls der Bewerber keine Aufnahme wünscht sind Sie verpflichtet die Bewerbungsdaten 3-6 Monate nach der Absage zu löschen.

2. Bei einer Stellenausschreibung Talente aus dem Talentpool über die offene Stelle informieren.

1. Schreiben Sie eine Stelle wie gewohnt aus. Mehr zur Stellenausschreibung erfahren Sie HIER.

2. Öffnen Sie nun Ihren Talentpool indem SIe oben auf Stellen klicken.

3. Haben Sie viele Stellen offen, können Sie in der Suche "Talent" eingeben um nur die Talentpools anzuzeigen. Wählen Sie den Standort aus für welchen Sie die Stelle ausgeschrieben haben und klicken Sie darauf.

4. Nun Sind die Talente dieses Talentpools sichtbar. Um noch passender einzugrenzen, klicken Sie auf Filter bearbeiten und geben bei Schritt erneut "Talent" in das Feld ein. Nun Wählen Sie die passende Tätigkeitsgruppe im Talentpool aus. Nun drücken Sie auch die Beschriftung der Spalte "Matching" bis die Sortierung die höchsten Matchings zuoberst anzeigt.

5. Klicken Sie nun auf das Talent mit dem höchsten Matching Index um das Dossier zu öffnen. Auf der linken Seite unter "gefilterter Liste" können Sie nun die Talente durchgehen.

6. Passten die Fähigkeiten eines Kandidaten, können Sie diesem ein Vorlage E-Mail zusenden mit der Information, dass eine passende Stelle verfügbar ist.

3. Bewerber aus einem Talentpool löschen

1. Wechseln Sie ins "Cockpit" von Dualoo. Springen Sie mit der "Schnellnavigation" direkt zum Bewerber, welchen Sie aus dem Talentpool entfernen möchten oder klicken Sie im Menü auf Stellen und wählen dort den korrekten Talentpool aus.

2. Öffnen Sie das Bewerbungsdossier, welches gelöscht werden soll.

3. Auf die drei kleinen Punkte rechts neben der Stellenbezeichnung, welche gelöscht werden soll, klicken.

4. "Bewerbung löschen" auswählen und die Löschung bestätigen. Nun ist der Bewerber aus dem Talentpool entfernt jedoch nicht gelöscht. Erfahren Sie HIER mehr über das Löschen von Bewerber.

War diese Antwort hilfreich für dich?