Voraussetzungen

  • Rechte als Recruiter (Berechtigung im Prozess / Dossiers mitzuarbeiten)
  • Anforderungen für die Durchführung der Videomeetings:
    - Mikrofon & Kamera
    - Browser: Google Chrome / aktuellste Version Edge

Sollten Videointerviews in Ihrem Bewerbungsprozess nicht verfügbar sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Admin.

Videointerview hinzufügen & Kandidaten einladen

1. Gehen Sie im Kandidatendossier des gewünschten Bewerbenden in die Detailansicht und fügen Sie das Videointerview als neuen Schritt hinzu.

2. Geben Sie das Datum, sowie Start und Endzeit des Videointerviews ein.

3. Die Meldung für den Versand der internen Kalendereinladung an die Mitarbeitenden erscheint, sobald alle Informationen eingegeben wurden. Automatisch wurde die Video-URL erstellt und unter Ort eingefügt. Über diesen Link können Sie Ihrerseits ins Videointerview einsteigen.

4. Senden Sie die interne Benachrichtigung inkl. der Termineinladung.

5. Klicken Sie nun auf E-Mail senden um die Einladung inkl. der Video-URL an den Bewerbenden zu senden.

Info: Die Einladung kann auch per Brief über den Button Dokument generieren erstellt werden. Dies bedeutet jedoch, dass der Link durch den Bewerbenden mühsam von Hand abgetippt werden muss.

6. Nachdem Sie die gewünschte E-Mail Vorlage ausgewählt haben, wird die Video-URL (Link zum Video) automatisch eingefügt.

Info: Stellen Sie sicher, dass Ihr E-Mail eine Anleitung für die Bewerbenden enthält.

7. Versenden Sie die Einladung an den Kandidaten.

8. Um am Meeting teilzunehmen klicken Sie einfach auf den Link in Ihrer Termineinladung. Das Videointerview wird automatisch gestartet.
Hier finden Sie die Anleitung wie Sie sich erfolgreich ins Videomeeting einloggen können. Diese ist die gleiche, wie die Anleitung für Kandidaten.

Weitere Informationen

Bei den Videomeetings in Dualoo handelt es sich um ein Echtzeit Live. Die Video-Unterhaltung wird nicht aufgezeichnet oder gespeichert.


War diese Antwort hilfreich für dich?